TelefonSeelsorge Erlangen sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

Die TelefonSeelsorge Erlangen sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Die TELEFONSEELSORGE ERLANGEN startet im Herbst 2020 (geplant – Ausgangsbeschränkungen beachten) wieder einen einjährigen Ausbildungskurs.

Gut 60 ehrenamtliche Frauen und Männer besetzten zur Zeit in Erlangen die kostenlose und rund um die Uhr erreichbare TelefonSeelsorge. Bei den Gesprächen am Telefon zeigt sich das Leben in allen Facetten – Einsamkeit, seelische Belastung oder Krankheit, Beziehungsprobleme, Arbeitslosigkeit, finanzielle Not, Trauer, Ängste oder das Gefühl der Hilflosigkeit und des Scheiterns. Um allen hilfesuchenden Anruferinnen rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche ein besseres Durchkommen zu ermöglichen, brauchen wir Nachwuchs zur tatkräftigen Unterstützung. Die einjährige Ausbildung soll Sie befähigen, mit Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen ein helfendes Gespräch zu führen.
Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit sind gute Voraussetzungen dafür.
Ziel der Ausbildung ist, dass Sie im Umgang mit sich und in der Kommunikation mit anderen echt, einfühlend und wertschätzend in Beziehung treten. Die Auseinandersetzung in der Gruppe ermöglicht ganzheitliches, Ressourcen orientiertes persönliches Wachsen.

Die TELEFONSEELSORGE ERLANGEN startet im Herbst 2020 wieder einen einjährigen Ausbildungskurs. Wenn Sie Lust auf diese Arbeit haben, lassen wir Ihnen gerne weitere Informationen zukommen: kontakt@telefonseelsorge-erlangen.de oder Tel. 09131 – 97 98 30 Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Die Ausbildung dauert in der Regel 12 Monate und umfasst ca. 150 Stunden. Die Ausbildungsgruppe trifft sich an einem Abend in der Woche für 2,5 Stunden. Das wöchentliche Treffen wird ergänzt durch eine Tagesveranstaltung an einem Samstag, zwei Wochenendseminare, Praxiserfahrungen am Telefon und Einzelsupervisionen.

TelefonSeelsorge Erlangen sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: